EMDR


Eye Movement Desensitization and Reprocessing könnte man übersetzen als eine durch "Augenbewegung induzierte Desensibilisierung und Wiederverarbeitung". EMDR ist eine zeitsparende, umfassende und wunderbare Methode zur Behandlung traumatischer Erfahrungen und wurde 1987 von Francine Shapiro (USA) entwickelt.

Mit Hilfe von beidseitig wechselnden Sinnesreizen (geführte Augenbewegung, Antippen der Hände, abwechselnde Töne oder Vibrationen) wird die Verarbeitung und Integration von Gedanken und Gefühlen angeregt, die in blockierten bzw. unvollständig integrierten Erinnerungsnetzwerken des Gehirns verankert sind.

EMDR kann erfahrungsgemäß sehr vielseitig eingesetzt werden:


wege aus der Trauer

 








Telefon 06078 - 93 81 18
Häufige Stichwörter
Psychotherapie Paarseminare Traumatherapie EMDR Burnout Depression Einzeltherapie Mediation Scheidungsberatung Familientherapie Systemische Therapie Traumaberatung Missbrauch Einzeltherapie Paartherapie Systemische Einzel-, Paar - und Familienberatung Paarberatung Beratung bei Trennung und Scheidung Eltern-Kind-Sprechstunde Coaching NLP psychologische Beratung Patchworkfamilie Kommunikationstraining Traumabearbeitung