Beratung bei Trennung und Scheidung


Zuweilen entscheiden sich Partner für eine Trennung, weil die Liebe zu Ende ist.

Hier kann eine Paarberatung sinnvoll sein, wenn

Auch eine Einzelberatung kann sinnvoll sein.

Hier wirkt die Trennungsentscheidung wie ein  
ein „Schlag ins Gesicht“. Der oder die Verlassene hat das Gefühl,
dass der Boden unter den Füßen weggezogen wird.
Verzweiflung, Angst, Selbstzweifel, Wut und körperliche
Beschwerden sind Begleiter der Trennungskrise.

Fragen wie:
Was habe ich falsch gemacht?
Was gefällt dem anderen nicht mehr an mir?
Wo stehe ich im Leben?
Wie konnte das passieren?
Wie gehe ich mit meinen Gefühlen um?
Komme ich mit den Kindern alleine zurecht?

kreisen ständig im Kopf herum und lassen einen nicht mehr zur Ruhe kommen.
Man glaubt, nie mehr glücklich und zufrieden sein zu können. Man möchte es
einfach nicht wahr haben.

Hier kann eine Einzelberatung  helfen, den Verlust zu verarbeiten, sich wieder nach
vorne zu orientieren und auch wieder frei zu werden für neue Erfahrungen.

Hier kann die Trennungsentscheidung dazu führen,
dass verstärkt Schuldgefühle auftreten. Dies ist dann der Fall, wenn Kinder involviert sind.
Es kann aber auch sein, dass er seine Entscheidung anzweifelt.

Eine Beratung hilft Ihnen hier, ihre Gefühle besser zu verstehen und diesen nicht
hilflos und ausgeliefert gegenüber zu stehen.

Trennung und Scheidung

"Für ein ganzes Leben…,
... .hatten sie gedacht...

 








Telefon 06078 - 93 81 18